So funktioniert Marktforschung

Die Marktforschung wird betrieben um herauszufinden, ob es auf dem Markt noch etwas zu verbessern gibt. Sei es in einem Geschäft oder in der Wirtschaft allgemein. Es werden Fragen an die potentiellen Kunden gestellt. Gerade die Befragung  dieser Kunden ist sehr wichtig um herauszufinden, welches die genauen Bedürfnisse der einzelnen Haushalte sind. Es gibt mehrere Wege die Marktforschung zu betreiben. So erfährt man, welches Produkt am beliebtesten ist und bei welchem man noch Verbesserungen vornehmen muss. Die gesammelten Ergebnisse werden dann alle zusammengetragen und ausgewertet.

Erfahrungswerte werden gesammelt

Neben den Befragungen können auch Testkäufe in dem Geschäft, welches den Umsatz steigern möchte, gemacht werden. Diese Testkäufe fließen in die anschließende Bewertung mit ein. Als erstes wird ein Überblick geschaffen über die unterschiedlichen Verkäufe der Warengruppen in einem Geschäft. Als nächstes startet dann die Kundenbefragung, welche nicht selten von einem Call Center aus gemacht werden. Meistens werden diese Umfragen am Telefon abgehalten.

Aber um in das Geschäft zurück zu kommen, nicht nur die Kunden und die potentiellen Kunden werden dort befragt, sondern auch die Mitarbeiter des Geschäftes. Denn zufriedenen Mitarbeiter sind leistungsfähiger. Denn sind die Mitarbeiter zufrieden, wird sich das im Umsatz wiederspiegeln. Es kann nur ein winziges Detail sein, was nicht stimmt. Wenn dieses Detail durch die Marktforschung aufgedeckt wurde und geändert wurde, wird man sehen wie die Wirkung ist.

Regelmäßige Marktforschung zur Vorbeuge

Wenn diese Marktforschungen regelmäßig in den Geschäften durchgeführt werden, ist es möglich Fehler schneller zu erkennen und diesen entgegenzuwirken. Somit kommt es erst gar nicht zu Umsatzeinbrüchen. Wenn es erst gar nicht zu gravierenden Fehlern kommt, brauchen diese auch nicht gesucht und ausgemerzt werden. Aus diesem Grund ist die Marktforschung für kleine und auch für die großen Geschäfte sehr wichtig. Marktforschung ist aber noch viel mehr. Denn nicht nur in den Geschäften wird Marktforschung betrieben, sondern auch in der Politik. Dort ist die Marktforschung ebenso wichtig, wie in den Geschäften. Das ist der Grund, weshalb zwischen den Wahlen immer einmal gefragt wird. Wenn heute Wahlen wären, wen würden Sie jetzt wählen? Auch das ist Marktforschung. Hier soll diese dazu beitragen, herauszufinden, was die Parteien anders machen müssten, um wieder neugewählt zu werden.

Bild: panthermedia.net Leung Cho Pan