Internet: Geld verdienen mit Affiliate Marketing

Internet: Geld verdienen mit Affiliate Marketing

Sind Sie gerade auf der Suche nach einer Arbeit, vielleicht ganz bequem von zu Hause aus, beispielsweise über das Internet? Gibt es nicht, denken Sie jetzt? Aber vielleicht gibt es ja eben doch die eine oder andere Möglichkeit im Internet Geld zu verdienen.

Affiliate Marketing – was ist das?

Am einfachsten ist es, das Prinzip an einem kleinen Beispiel zu erklären. Affiliate- Systeme sind Vertriebssysteme, welche über das Internet funktionieren. Diese Systeme funktionieren über eine Vermittlung per Link. In Affiliate Marketing Systemen werden Produkte von bestimmten Anbietern, durch eine Verlinkung auf Partnerwegseiten vermarktet.

Als Beispiel, Sie haben eine Internetseite und auf dieser eine Verlinkung zu einem Online Shop, der eine bestimmte Ware anbietet. Klickt nun von Ihrer Webseite aus, jemand den Link an und kauft in dem verlinkten Online Shop, so erhalten Sie vom Betreiber des Shops eine Vergütung dafür. So können Sie durchaus seriös Geld verdienen im Internet. Diese Art des Affiliate Marketing gibt es auch über den E-Mail Verkehr. Wenn Sie also in Ihre E-Mail eine Verlinkung beispielsweise zu einer Dienstleistung oder einem Internetshop einfügen.

Lohnt sich das?

Diese Frage lässt sich natürlich nicht so pauschal beantworten. Sie als Anbieter des Werbeplatzes haben keinen großen Aufwand. Aber Sie werden eben auch nur eine Provision bekommen, wenn der Link zu Ihrer Partnerwebseite erfolgreich ist. Bei jedem Klick eines Kunden auf den Link wird an den Webseitenbetreiber ein bestimmter Code übermittelt, der ihm zeigt, dass der Kunde über die Verlinkung von Ihrer Webseite kam. Wann Sie eine Provision erhalten ist unterschiedlich, manche zahlen pro Klick, andere nur, wenn dann von dem Kunden auch etwas gekauft wird.

Die Provision sowie das Bezahlmodell werden natürlich im Vorfeld besprochen und geklärt. Pay per Click, nennt es sich, wenn es pro Klick auf die Verlinkung eine Provision gibt. Das ist beispielsweise dann oft der Fall, wenn Sie eine Suchmaschine nutzen und dann seitlich Werbebanner aufleuchten. Werden diese angeklickt, wird gezahlt. Anders das System Pay per Sale, denn hier bekommen Sie nur dann eine Vergütung, wenn der Kunde, der diese Verlinkung über Ihre Seite angeklickt hat, dann auch auf der Seite Ihres Vertriebspartners etwas kauft.

Bild: panthermedia.net wen hui wang