Coole Outfits für den Disco-Abend

Die Zeiten, in denen Sie mit verwaschenen Jeans, Schlabberpullis und Turnschuhen in die Disco gegangen sind, haben längst ein Ende. In der Disco kommt es auf die entsprechende Kleidung an, vor allem, wenn Sie sich für eine Edel-Disco entscheiden. Die Kleidung in der Disco ist ungeschriebenes Gesetz. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen. Die Kleidung sollte stylisch und etwas flippig sein. Glamour ist beim Outfit angesagt.

Das richtige Disco-Outfit

Nichts spricht dagegen, dass Sie in der Disco Jeans tragen. Die Jeans sollte auf keinen Fall billig oder schäbig wirken. Mit einer Designer-Jeans, wie sie von vielen Stars wie Britney Spears oder Blake Lively getragen wird, machen Sie in der Disco eine gute Figur. Wichtig sind die richtigen Kombipartner. Tops und T-Shirts für die Disco dürfen knapp, bunt und mit Glitzersteinchen oder coolen Drucken verziert sein. An kühlen Tagen tragen Sie einen Blazer, der jedoch nicht zu brav wirken sollte. Mit Drucken oder Glamour aufgepeppt, ist der Blazer für die Disco richtig. Entscheiden Sie sich für eine Jeansjacke, so sollte es schon ein Designerstück sein. Eine kurze, knappe Jeansjacke passt für die Disco.

Modische Damenröcke können Sie in der Disco tragen. Jeansröcke und freche Minis sind für die Disco richtig. Zu den Röcken tragen Sie ein Top oder ein Shirt in der entsprechenden Form. Zu Rock oder Hose können Sie eine kurze Lederjacke im Bikerstil tragen, die mit Fransen oder Nieten verziert sein kann. Im Sommer können Sie ein freches, kurzes Trägerkleid oder ein modisches Jeanskleid in der Disco tragen.

Styling für die Disco

Mit Ihren Schuhen sollten Sie gut tanzen können. Attraktive High Heels passen zum Disco-Outfit. Plateausohlen, kombiniert mit einem Keilabsatz oder einem hohen Trichter- oder Blockabsatz, sorgen für einen guten Halt auf der Tanzfläche. Der Schmuck darf in der Disco ruhig ausgefallen sein. Große, bunte Ohrringe, kombiniert mit üppigen Ketten im passenden Stil, sind für die Disco angesagt.

Frisur und Make-up dürfen auf der Party auffallen. Die Farben können grell sein, sollten jedoch zur Kleidung passen. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie nicht billig wirken. Accessoires und Make-up müssen Ihrem Stil entsprechen. Für die Disco ist ein etwas schwereres Eau de Parfum geeignet.

Bild: panthermedia.net Christian Schwier