Computer: Was Unternehmen beim Kauf beachten sollten

PC-Kauf für Unternehmen

Möchten Sie Ihr Unternehmen modern ausstatten, ist ein Computer unerlässlich. Er erleichtert Ihnen die Arbeit. Sie sparen mit dem Computer Zeit, Arbeit und sogar Geld, wenn Sie beim Kauf einiges beachten und den richtigen Computer kaufen. Nicht nur für das Büro können Sie den PC nutzen, denn Sie können mit dem passenden Computer die Produktion steuern und überwachen.

Computer für das Unternehmen

Wollen Sie Ihr Unternehmen mit Computern ausrüsten, so sollten Sie genau überlegen, was Sie brauchen. Sie sollten daran denken, dass Ihr Computer erweiterbar ist, denn die Computerwelt ist schnelllebig. Fast schon täglich werden neue Funktionen angeboten. Möchten Sie sich künftig die Arbeit erleichtern und Zeit sparen, um sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren zu können, so sollten Sie den Computer später mit Hard- und Software erweitern können. Der Industrie PC von Kontron ist fast schon ein Alleskönner, denn er hilft Ihnen, die Produktion zu steuern und zu überwachen. Für eine flexible Arbeitsweise erhalten Sie sogar einen Hutschienen-PC.

Ein Laptop oder Notebook sollte lediglich eine Notlösung darstellen, denn auf einem echten PC können Sie viele Funktionen unterbringen. Der PC lässt sich bei Bedarf beliebig erweitern. Für ein komfortables Arbeiten sollten Sie einen Flachbildschirm kaufen, der flimmerfrei ist und die Augen schont. Er sollte groß genug sein. Ihren Computer sollten Sie beliebig aufrüsten können. Für die Bildbearbeitung und die Arbeit mit dem Internet sollten Sie eine Grafik-Karte einbauen können. Möchten Sie im Internet surfen und dabei auf einen guten Sound nicht verzichten, lohnt sich der Kauf einer Soundkarte.

Die Komponenten für Ihren Computer können Sie im Tower unterbringen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Computer zu erweitern oder die Komponenten auszutauschen. Ein Internetanschluss ist fast schon unerlässlich für Ihr Unternehmen, denn Sie sollten eine Homepage besitzen und mit Ihren Kunden über E-Mail kommunizieren können. Nicht nur ein drahtgebundener Anschluss ist sinnvoll, denn ein drahtloser Anschluss über WLAN kann praktisch sein.

Die richtige Software

Als Software sollten Sie MS Office besitzen, denn damit erledigen Sie Ihren Schriftverkehr und Tabellenkalkulationen. Möchten Sie Dokumente archivieren oder die Produktion steuern und überwachen, erhalten Sie dafür individuelle, maßgeschneiderte Softwarelösungen. Mit Lösungen von SAP können Sie Ihre Produktion planen und Auswertungen vornehmen.

Bild: panthermedia.net Yuri Arcurs